Schlagwort: Hochaltar von Tirol

Serles – 2717 Meter hoch, auch Waldrastspitze oder Hochaltar von Tirol genannt.

Mehr Informationen zur Serles auf Wikipedia.

Loading Likes...

Natur

Heute ist der Hochaltar von Tirol im Hochnebel und restlichen Wolken zu sehen.

Testaufnahme mit dem Olympus 40-150mm 4.0-5.6 R

Loading Likes...

Natur

Alltägliches Natur

Die Serles, im Alpenvereinsführer auch Waldrastspitze genannt, ist ein Berg, zwischen Stubaital und Wipptal in Tirol/Österreich mit einer Höhe von 2.717 m. Aufgrund seines dreistufigen Baus und seiner dominierenden Ansicht von Innsbruck aus wird der Berg auch „Hochaltar von Tirol“ genannt. Die ebenfalls häufige Bezeichnung „König Serles“ geht auf eine alte Volkssage zurück. Der Legende nach ist der Hauptgipfel der Serles ein zur Strafe versteinerter böser König, die zwei Nebengipfel sind seine ebenfalls versteinerten Söhne, nach anderen Versionen auch andere Familienmitglieder.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Serles

Serles am 31. Oktober 2018

Serles am 31. Oktober kurz vor 7 Uhr morgens

Loading Likes...

iPhoneographie